Einfach ein pdf Ihres Kataloges. Das war's!

Der Ablauf ist selten einfach:

  1. Fordern Sie ein Angebot an
  2. In einem Rückruf klären Sie die Details mit uns
  3. Wir senden Ihnen ein Auftragsformular zu
  4. Sie senden uns Ihre pdf Datei zu
  5. Spätestens nach einem Arbeitstag können Sie Ihren Flip einbinden


Und dazu brauchen wir lediglich die pdf-Datei Ihres Kataloges, Flyers oder Ihrer Broschüre. Mehr nicht!


Dieses pdf rechnen wir dann in das spezielle strait.flip-Format um und binden es für Sie, falls gewünscht, auch als Pop-up, Overlay oder direkt in Ihre Website ein. In der Regel ist dies spätestens in einem Arbeitstag geschehen. So schnell kann's gehen.


Sie bekommen auch gerne einfach nur einen Linkverweis, den Sie selber oder Ihre Internetbeauftragten auf Ihrer Website einbauen können.

Alle Flips laufen auf unseren Servern störungsfrei für Sie. Keine zusätzliche Rechnerkapazität oder Belastung für Ihre site. Ist das ein Wort?!


Ein paar technische Finessen gibt es noch zu berücksichtigen:

 

Je besser die pdf-Dateien, desto besser ist verständlicherweise auch die Umsetzung im Internet. Durch hochaufgelöste Daten entstehen für Sie keine Zusatz- oder versteckten Kosten. Optimal wären allerdings pdf-Daten ohne s.g. Schneidezeichen (die Druckvorstufen-Spezialisten kennen dies!), aber auch das sollte letzendlich kein Hindernis für uns sein. 

 

In unserem Rückruf können Sie uns Ihre speziellen Anforderungen, wie z.B. Linkhinweise etc., mitteilen.


Viel Spaß mit ihrem strait.flip!
 

Flachau - Am Gipfel der Gaudi

Dr. Grandel